Aktuelles

OJ 0059 2018 10 06N99 5720

Ravens sind „Meister der Meister“

Auf heimischen Rasen gewannen die Krefeld Ravens mit 28:00 am gestrigen Samstag gegen die Herne Black Barons. Es war die letzte Partie in der NRW-Liga „Gold“. Damit sind die Ravens sogar zwei Mal Erster in der NRW-Liga geworden: zum einem in der NRW-Liga…
Oktober 07, 2018 O.J.
NJ 2017 Ravens 0001 2017 03 04DSC 4202

Vom Aschenplatz in das Finale der Gold-Liga

Am 04.03.2017 luden die Krefeld Ravens zu ihrem ersten Training ein und es folgten 136 Teilnehmer der Einladung. Am Samstag, fast genau 19 Monate danach, gilt es für die Raben sich auf das nächste Level zu bringen, denn es steht das Finale in der NRW Liga -…
Oktober 03, 2018 O.J.

American Football - News

Events & Konzerte

Assindia Firebirds verpassen knapp das Halbfinale

Cardinals unterliegen zuhause den Bears aus Berlin
Der vorangehenden Niederlage gegen dasselbe Team zu trotz, trat das Flagfootball-Team der Assindia Cardinals motiviert ihr erstes Postseason Spiel in der DFFL (Deutsche Flag Football Liga) an. Hierzu empfingen sie den Tabellenzweiten der Gruppe Ost, die Berlin Bears.

NJ 0014 2018 09 16N99 4273

Für die Berliner geht es weiter, denn sie haben das Halbfinale erreicht (Foto: Nick Jungnitsch)

Direkt in ihrem ersten Drive zeigte die Offense der Bears, dass sie dieser Erwartung gerecht werden wollten: sie erreichten bereits die Redzone der Firebirds, jedoch konnte die Defense den Ball abfangen, aus dieser Aktion ergaben sich jedoch keine Punkte für die Offense der Firebirds. So waren es die Bears, die durch ein Fieldgoal zum Ende des ersten Quarters mit einem Fieldgoal die ersten Punkte aufs Scoreboard brachten. Zu Beginn des zweiten Quarters setzten die Berliner rasch mit einem Touchdown nach, jedoch misslang die Twopoint Conversion. Darauf folgten nun auch die Firebirds mit einem Touchdown und einem gelungenen Extrapunkt. Somit stand es zur Halftime 09:07 für die Gäste aus der Hauptstadt.

NJ 0029 2018 09 16N99 4371

Torsten Scholl (WR #83) von den Firebirds (Foto: Nick Jungnitsch)

Im dritten Quarter konnten die Firebirds nun auf einer Interception einen Scoring Drive aufbauen, so fand Omar Gonzales (CB #24) der Essener nach 70 Yards die Endzone. Hiermit gingen die Cardinals erstmals in Führung (09:14). Jedoch konnten die Bears im vierten Quarter wieder mit zwei Touchdowns die Führung übernehmen und den Score von 22:14 bis zum Ende des Quarters aufrechterhalten.    

Im Halbfinale wartet auf die Berliner eine besonders schwere Aufgabe, denn sie dürfen in Hamburg beim mehrfachen Deutschen Meister den Hamburg Pioneers Snappers antreten. 

Hier sind unsere beiden Bildergalerien zum Spiel:

Nick Jungnitsch

 

Oliver Jungnitsch

Krefeld Ravens vs. Herne Black Barons

Krefeld Ravens vs. Herne Black Barons Krefeld Ravens vs. Herne Black Barons Krefeld Ravens vs. Herne Black Barons Krefeld Ravens vs. Herne Black Barons Krefeld Ravens vs. Herne Black Barons Krefeld Ravens vs. Herne Black Barons

Spendiere uns einen Kaffee

Du magst unsere Arbeit? Wenn ja, dann kannst du uns gerne etwas Spenden. Wir freuen uns über jeden Betrag. auch über einen symbolischen Kaffee! Vielen Dank!

Ihre Spende über:

AFC.pics

AFC 2019

Unser Fotodienst für deinen perfekten Gameday - startet im März 2019

NRW Football

NRW Football6

 

Alles über American Football  gibt es hier

© 2019 FandS.pics - All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen