Banner NJ2

Spannendes Spiel in der Regionalliga

Rey Ket - Foto: Nick Jungnitsch

Rey Ket - Foto: Nick Jungnitsch

Am Tag der Arbeit trafen die Troisdorf Jets auf den Amboss aus Remscheid. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen lieferten sich die beiden bis zum Ende einen heißen Kampf, mit dem glücklicheren Ende für die Gäste aus Remscheid. Remscheid ist eine der Überraschungen in der Regionalliga NRW, denn im letzten Jahr sind sie abgestiegen, konnten jedoch aufgrund von Aufstockungen in der Liga bleiben. Die Jets sind gut in die Liga gestartet, aber haben jetzt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen müssen. Die erste gegen den Favoriten der Regionalliga, den Cologne Falcons. 

Noch bis zur Halbzeit war das Spiel ausgeglichen und zur Pause gingen die Jets sogar mit einer 13:07 Führung in die Kabine. Nach der Pause hatten die Remscheider mehr vom Spiel und konnten punkten. Touchdowns von Jonas Kronenberg und Chad Peterson (2x) brachten die Gäste in Führung. Die Jets konnten durch Jannik Nowak noch auf 20:27 herankommen, mehr war aber nicht drin. Für den Amboss geht es am 14.05.2016 zum Tabellenführer nach Köln. Die Jets reisen nach Langenfeld zu den Longhorns. 

 

Unsere Bildergalerien gibt es hier:

Nick

 

Oliver 

Drucken E-Mail